09547 - 87 36 8-0 | Mo-Do: 7.30-12.00 / 12.30-16.00 | Fr: 7.30-13.00 Uhr

Während der Erweiterung der Werkhalle 4 wurde bereits die Planung für die Werkhalle 5 vollzogen.

Diese bauliche Maßnahme stellte uns vor eine echte Herausforderung. Da das bestehende Dach erst nach dem Errichten der Halle (Aufstockung) abgetragen werden konnte. Anschließend war es erst möglich eine Zwischendecke einzuziehen, die eine spezielle Anfertigung aus Stahl, Holz, Styropor und Beton ist. Die Räume der Fertigung wurden im Oktober fertiggestellt und freigegeben.

Durch den räumlichen Kapazitätsgewinn sowie der neuen Maschinen-Technologie kann effektiver und hochwertiger produziert werden.

Im Zuge des Umbaus, haben wir auch die Büroräume der Geschäfts- und Betriebsleitung erweitert.

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.